An: 14. April 2020 In: April 2020 Comments: 0
 



Das Corona-Virus hat für immer mehr kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler drastische, teilweise arbeitsplatz- oder existenzbedrohende Auswirkungen.

Waren zunächst insbesondere die Branchen Tourismus, Eventmanager, Messeveranstalter und Messebauer sowie der gesamte Gastronomiebereich betroffen, werden jetzt auch zunehmend der Einzelhandel, der Fahrzeugbau, Handwerksunternehmen, Maschinenbauer, Metallbauer sowie Dienstleister mit Auftragsstornierungen, und -rückgängen oder unterbrochene Lieferketten konfrontiert.

Diese KMUs benötigen eine schnelle, unbürokratische Unterstützung in den sich stellenden betriebswirtschaftlichen Fragen und der Digitalisierung, im Marketing sowie einer strategischen Neuausrichtung, Reorganisation oder Restrukturierung durch professionelle Berater.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle möchten deshalb die Wirtschaft und Unternehmen, Startups, Selbstständige der freien Berufe unterstützen und erweitert ein vorhandenes Förderprogramm mit einem 100% Zuschuss während und nach der Corona Krise, zumindest bis zum 31.12.2020.

Betroffene Unternehmen erhalten einen Zuschuss für eine Beratungsleistung in Höhe von 100 % der in Rechnung gestellten Nettoberatungskosten, max. 4.000 Euro (Vollfinanzierung). Die Vorfinanzierung der Beratungsleistung entfällt. Bis zur Ausschöpfung des neuen Kontingentes (4.000 Euro) können Zuschüsse für mehrere Beratungen beantragt werden.

Interessierte Freiberufler, Selbstständige und Unternehmen nehmen per Whatsapp +4961313270100, FB Messenger oder Mail an willkommen@adnet.consulting gerne Kontakt zu uns auf. 

Wir klären mit Ihnen die Gründe und welche wirtschaftlichen Auswirkungen die Corona Krise auf Ihre Praxis, Selbstständigkeit oder Unternehmen nimmt und helfen Ihnen bei der Antragstellung des Beratungszuschusses. Dafür benötigen Sie neben der Geschäftsadresse, das Gründungsdatum, den Geschäftsgegenstand, Anzahl der Beschäftigte und den Jahresumsatz 2019. Wir ermitteln die Wirtschaftsklassifikation und teilen Ihnen die beste Leitstelle für die Abwicklung des Antrages und unsere BAFA-ID für das Antragsformular mit.

AdNet Consulting ist ein Beratungsunternehmen aus Mainz spezialisiert auf die Restrukturierung und Digitalisierung von Unternehmen. Die Berater der AdNet Consulting sind seit 2012 für die BAFA Beratungs- und Unternehmensförderung, seit 2008 für die KfW, ursprünglich in der KfW Beraterbörse gelistet sowie dem ISB Förderprogramm: Beratung für den Mittelstand, zugelassen.

Trackback URL: https://www.adnet.consulting/2020/04/14/beratungszuschuss-fuer-kmu/trackback/